Innerer Burghof 1, A-1010 Wien
täglich 10:00 - 18:00 Uhr
DE | EN

Die Hofburg & Denkmal Kaiser Franz I.

Sehenswertes & Naheliegendes für Ihren Besuch.


Bis 1918 war die Hofburg der Regierungssitz der Habsburger, heute ist sie das politische Zentrum der Republik Österreich. Ausgehend von einer befestigten Burganlage des 13. Jahrhunderts erweiterte jeder Kaiser die Residenz durch neue Trakte und Flügel. Heute umfasst der Komplex 19 Höfe, 18 Trakten und 2.600 Räumen. Rund 5000 Menschen wohnen und arbeiten hier.

Franz I. war ab 1804 der erste österreichische Kaiser und als Franz II. von 1792 bis 1806 der letzte Kaiser des heiligen Römischen Reichs. Das in Mailand gegossene Bronze-Monument wurde von acht Paar Zugochsen und neun Paar Pferden in 33 Tagen nach Wien gebracht und 1846 enthüllt.

Spanische Hofreitschule
Kaiserappartements & Sisi Museum
Silberkammer
Michaelerplatz
Österreichische Nationalbibliothek
Heldenplatz
Augustinerkirche / Augustinerkloster
Palais Albertina
Burggarten mit Schmetterlingshaus